Heiligenstockschule Grundschule mit Förderstufe
HeiligenstockschuleGrundschule mit Förderstufe 

Betreuung

Seit 25 Jahren Ganztagsangebote an der Heiligenstockschule

Die Ganztagsangebote an der Heiligenstockschule haben eine lange Tradition. Sie gibt es schon seit über 25 Jahren und sie sind fest im Schulkonzept, im Schulprofil und im Schulalltag verankert.

Städtische Betreuung und Anne-Frank-Hort

Es gibt zwei Ganztagsangebote, den Anne-Frank Hort mit 50 Kindern unter der Trägerschaft des Caritas Verbandes und die Betreuung mit 200 Kindern unter der Trägerschaft der Stadt Hofheim. Im Zuge des Neubaus ist der Hort ab April 2014 auf das Gelände der Heiligenstockschule gezogen. Betreuung, Hort und Ganztagsangebote der Schule werden dann nach und nach zusammenwachsen und sich ergänzen. Die Betreuung wird im Jahr 2016 ihr neues Gebäude beziehen.

Altersgemischte Gruppen, ein leckeres Mittagessen, Hausaufgaben und ein spannendes Angebot am Nachmittag warten in der Betreuung auf die Kinder

In der Betreuung werden über 200 Kinder in 5 festen, altersgemischten Gruppen von 17 Mitarbeiterinnen betreut. Die Einrichtung ist von 7.30 Uhr bis 16.30 Uhr geöffnet.


An den Nachmittagen gibt es zunächst ein warmes Mittagessen. Von 12.30 Uhr bis 14.00 Uhr werden verschiedene Angebote im spielerischen, musischen, künstlerischen und sportlichen Bereich, in den Gruppenräumen, in den Werkräumen, in der Turnhalle und im Freigelände angeboten. Danach werden die Hausaufgaben unter Aufsicht erledigt. Wer fertig ist kann bis etwa 16.00 Uhr spielen, basteln und das Freigelände mit der Spielhütte nutzen. Etwa um 16.00 Uhr gibt es noch einen Abschlussimbiss, bevor die letzten Kinder um 16.30 Uhr nach Hause gehen. 

Verschiedene Angebote für verschiedene Kinder

Die Betreuung arbeitet nach einem angebotsorientierten Ansatz. Das heißt, dass wir möglichst viele verschiedene und vom Inhalt unterschiedliche, interessante Angebote anbieten, denen sich die Kinder freiwillig und Gruppen übergreifend zuordnen können. Dadurch machen wir die Anwesenheit in der Betreuung so spannend und interessant, dass die Kinder gerne hier sind. Außerdem wollen wir den Kindern viele Ideen und Möglichkeiten nahebringen, damit sie eigene Fähigkeiten und Interessen ausprobieren, kennenlernen und entwickeln können. Damit wollen wir die Sinne und Reize der Kinder ansprechen, entwickeln und fördern.

In der Betreuung stehen die Kinder mit ihrer Individualität und ihren Stärken und Schwächen im Vordergrund. Wir wollen sie bei ihrer Entwicklung fördern, unterstützen und möglichst viele Erfahrungen mit auf den Weg geben. Das gilt sowohl für besonders begabte, als auch leistungsschwächere Kinder und solche die Unterstützung benötigen.

 

Weitere Informationen über Betreuungsmodule, Anmeldeformulare, Kosten u.Ä. können sie über die Homepage der Stadt Hofheim finden.

Kontaktdaten der Betreuung

 

Tel: 06192 206160

Mail: dhoffmann-ensslin@hofheim.de

 

Kontaktdaten des Anne-Frank-Hortes

Hetzel, Ilona

 

Tel: 06192 39079

Mail: hort@caritas-main-taunus.de

 

 

Frankfurter Str. 80

65719 Hofheim

Bildungsserver

Termine

Montag, 18.06.18:

Elternabend der zukünftigen ersten Klassen (20 Uhr)

 

Freitag, 22.06.18:

Letzter Schultag vor den Sommerferien, Unterrichtsschluss um 11:15 Uhr

 

Hier finden Sie uns

Heiligenstockschule
Königsberger Weg 29

65719 Hofheim
 

 

Kontakt

Tel: 06192 932060

Fax: 06192 932066

Mail:

poststelle@heiligenstock.hofheim.schulverwaltung.hessen.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
Interner Bereich | Impressum | © Heiligenstockschule 2016

Anrufen

E-Mail

Anfahrt