Heiligenstockschule Grundschule mit Förderstufe
HeiligenstockschuleGrundschule mit Förderstufe 

Sportrichtlinien

Information zum Sportunterricht

 

Regeln zur Sicherheit im Sportunterricht

 

Sportkleidung

Eine Teilnahme am Sportunterricht und an den Bewegungsstunden in der Turnhalle ist aus Gründen der Sicherheit und Hygiene nur in Sportkleidung (inkl. Sporthose und Sportschuhen) zulässig. Bei fehlender Sportkleidung entscheidet der Lehrer / die Lehrerin über eine entsprechende Maßnahme.

 

Sportschuhe

Die Sporthalle darf nur mit sauberen Hallenschuhen einschließlich heller Sohle oder mit hallentauglich ausgewiesenen Schuhen (non marking) betreten werden. Gymnastikschläppchen können beim Turnen benutzt werden, ersetzen aber nicht feste Turnschuhe, da diese die Gelenke bei Sprüngen stützen und Verletzungen vorbeugen.

 

Haare

Lange Haare, die über die Schulter hinausgehen, müssen mit Haargummis zurückgebunden oder eingeflochten werden, um Verletzungen zu verhindern.

 

Schmuck und Accessoires

Schmuck und Accessoires in jeglicher Form sind im Sportunterricht nicht erlaubt. Sie können zu Verletzungen, sowohl bei Mitschülern wie auch beim Kind selbst führen. Auch wenn die Lehrkraft in der Sportstunde nicht jedes Kind einzeln kontrolliert, haben diese Hinweise ihre Gültigkeit.

Folgender Schmuck und Accessoires sind gemeint: Haarreifen und Halstücher, Ohrringe (ausgenommen kleine Stecker), Uhren, Halsketten und Armbänder jeglicher Art. Im Zweifelsfall liegt die Entscheidung bei der Lehrkraft.

 

Sehhilfe

Schülerinnen und Schüler, die eine Sehhilfe benötigen, sollten beim Sportunterricht eine als speziell sporttauglich ausgewiesene Brille tragen, die als einzige eine wirkliche Gewährleistung der Sicherheit darstellt. Die Kosten für eine sporttaugliche Brille werden teilweise von den Krankenkassen im Rahmen gesetzlicher Vorgaben übernommen. Nicht als sporttauglich ausgewiesene Brillen tragen die Kinder nur in Eigenverantwortung der Eltern.

 

Aufenthalt in den Umkleidekabinen

Die Kinder ziehen sich selbstständig und nicht unter direkter Aufsicht der Lehrkraft in Umkleidekabinen um. Das Umziehen sollte zügig und geübt erfolgen. Deshalb achten Sie bitte darauf, dass Ihr Kind an diesem Tag Kleidung trägt, die es leicht, ohne fremde Hilfe, an- und ausziehen kann. Schülerinnen und Schüler die Schnürschuhe nutzen, sollen in der Lage sein Schleifen zu binden.

 

Werden diese Regeln zur Sicherheit im Sportunterricht nicht eingehalten kann Ihr Kind vom Sportunterricht ausgeschlossen werden.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte direkt an die Sportfachleitung.

 

 

Mit sportlichen Grüßen

 

Die Sportlehrer der Heiligenstockschule

Bildungsserver

Termine

Montag, 18.06.18:

Elternabend der zukünftigen ersten Klassen (20 Uhr)

 

Freitag, 22.06.18:

Letzter Schultag vor den Sommerferien, Unterrichtsschluss um 11:15 Uhr

 

Hier finden Sie uns

Heiligenstockschule
Königsberger Weg 29

65719 Hofheim
 

 

Kontakt

Tel: 06192 932060

Fax: 06192 932066

Mail:

poststelle@heiligenstock.hofheim.schulverwaltung.hessen.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
Interner Bereich | Impressum | © Heiligenstockschule 2016

Anrufen

E-Mail

Anfahrt