Heiligenstockschule Grundschule mit Förderstufe
HeiligenstockschuleGrundschule mit Förderstufe 

Förderstufe

Aufgaben und Ziele der Förderstufe

Die Förderstufe will die Entscheidung über den weiteren Bildungsweg bis zum Ende der Klasse 6 offenhalten. In dieser Zeit werden die Kinder gezielt auf den Übergang in die nachfolgenden Bildungsgänge vorbereitet. Arbeitsverhalten, Lernverhalten und Arbeitstechniken werden beobachtet und gefördert, Lern- und Leistungsbereitschaft werden gefordert. Kursunterricht und Fremdsprachenangebot geben die Möglichkeit, sich an den Anforderungen der unterschiedlichen Bildungsgänge zu erproben und spornen dazu an, die Leistungen zu steigern.

Unsere Schule ist somit ein wichtiger Baustein zur Erhöhung des Bildungserfolges und ist auf besondere Weise als integrierte Bildung für den differenzierten weiteren Bildungsweg der Schülerinnen und Schüler im Main-Taunus-Kreis zu sehen.

Klassenlehrerprinzip

In der Förderstufe wird das Klassenleiterprinzip der Grundschule fortgeführt. Die Lehrkräfte nehmen eine hohe Beziehungsarbeit mit ihren Schülerinnen und Schülern wahr. Beim Übergang von Klasse 4 nach Klasse 5 wird eine große Anzahl der Unterrichtsstunden an die Klassenleiter übertragen. Ein gutes soziales Miteinander und gegenseitiges Verständnis, der Aufbau einer engen Bindung zur Lehrkraft und verlässliche Strukturen für ein selbstständiges Lernen im Schulalltag werden dabei gefördert. Die Einführungswochen schließen mit einer Zeltfahrt ab.

Differenzierung

In den meisten Unterrichtsfächern werden die Schülerinnen und Schüler durch Formen der inneren Differenzierung gemeinsam unterrichtet. Individuelle Fähigkeiten und Begabungen der Schülerinnen und Schüler werden gefördert und soziale Lernprozesse entwickelt. Zu den Arbeitsformen gehören Einzel-, Partner und Gruppenarbeit sowie die Differenzierung in der Aufgabenstellung.

 

Die äußere Differenzierung dient ebenfalls der Entwicklung der individuellen Fähigkeiten und Begabungen. In der 1. Fremdsprache Englisch und in Mathematik werden die Schülerinnen und Schüler nach einer Beobachtungsphase zum 2. Halbjahr des 5. Schuljahres in drei Kurse verschiedener Niveaustufen eingeteilt. Als freiwilliges Nachmittagsangebot können die Schülerinnen und Schüler eine weitere Fremdsprache erlernen (Französisch oder Spanisch).

Lernzeiten

Die Heiligenstockschule ist im Ganztagsprofil 2. An drei Tagen findet der Unterricht bis 15:15 Uhr statt. Hausaufgaben werden dabei durch Lernzeiten ersetzt. Die Schülerinnen und Schüler vertiefen in dieser Zeit den Unterrichtsstoff, Methoden und Arbeitstechniken individuell und angeleitet.

Fordern und Fördern

Es liegt ein Förder- und Forderkonzept vor, in dem auch die Lernstandsdiagnostik Beachtung findet. Arbeiten werden in den Jahrgängen nach einheitlichen Bewertungsmaßstäben geplant, durchgeführt und ausgewertet, um die Gleichwertigkeit zu gewährleisten.

 

In den Fachkonferenzen werden die Halbjahresplanungen in den einzelnen Fächern mit den entsprechenden Schwerpunkten festgelegt. Es werden dabei Themen aus der Umwelt der Schülerinnen und Schüler aufgenommen und fächerübergreifend unterrichtet, um interessengeleitetes Lernen zu ermöglichen. Dabei arbeitet die Förderstufe in Projekten und Werkstätten. So kann Inklusion gut gelingen.

 

Stärken und Neigungen werden in vielfältigen AG-Angeboten (z.B. Schülerzeitung) der Schule sowie in der Betreuung/Hort altersgemischt gefördert.

 

Förderunterricht bieten wir in Rechtschreibung, in Englisch,
in Mathematik, in Deutsch als Zweitsprache und im Lesen an.

Bildungsserver

Termine

Donnerstag, 30.01.20:

Ende der Arbeitsgemeinschaften

 

Freitag, 31.01.20:

Zeugnisausgabe für die Klassen 3-6, Unterricht von 8:30 Uhr bis 11:15 Uhr

 

Montag, 02.03.20:

Kennenlerntag, kein Unterricht für alle Klassen, Notbetreuung wird gewährleistet

Hier finden Sie uns

Heiligenstockschule
Königsberger Weg 29

65719 Hofheim
 

 

Kontakt

Tel: 06192 932060

Fax: 06192 932066

Mail:

poststelle@heiligenstock.hofheim.schulverwaltung.hessen.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
Interner Bereich | Impressum | © Heiligenstockschule 2016

Anrufen

E-Mail

Anfahrt