Heiligenstockschule Grundschule mit Förderstufe
HeiligenstockschuleGrundschule mit Förderstufe 

Förderstufe

Die Heiligenstockschule ist eine Grundschule mit anschließender  zweijähriger Förderstufe. Die Förderstufe ist ein schulformübergreifendes System und bietet ein Lernumfeld in einer überschaubaren Schulgröße. Unsere Förderstufe lässt den Kindern Zeit,  sich an die neuen Fächer der Sekundarstufe I zu gewöhnen. Die in der Grundschule erworbenen Strukturen werden gefestigt und erweitert. So vollzieht sich der Übergang von der Grundschule zu den weiterführenden Schulen gleitend.

Klassenlehrerprinzip

Die Klassenlehrerin oder der Klassenlehrer ist mit vielen Stunden in der Klasse eingesetzt und so für die Kinder stets ansprechbar. Unterstützt wird die Klassenlehrkraft in vielen Wochenstunden durch eine Förderlehrerin oder einen Förderlehrer.

Differenzierung

In den meisten Unterrichtsfächern werden die Kinder gemeinsam unterrichtet. Innerhalb der Klasse wird durch Differenzierung auf besondere Stärken und Schwächen jedes einzelnen Kindes eingegangen.
In der 1.Fremdsprache Englisch und in Mathematik werden die Kinder zum 2. Halbjahr des Schuljahres in die Kurse eingeteilt. 
Im Grund-Kurs werden zusätzliche Lernhilfen angeboten und es stehen längere Übungszeiten zur Verfügung. 
Im Erweiterungs-Kurs werden zusätzliche Lerninhalte angeboten und der Unterrichtsstoff wird ergänzt und vertieft.
Im Lernhilfe-Kurs werden die Kinder mit Anspruch auf sonderpädagogische Förderung sehr differenziert unterrichtet.

Lernzeiten

In sogenannten Lernzeiten an drei Tagen der Woche üben die Kinder mit den Klassenlehrkräften oder Fachlehrerinnen und Fachlehrern den Unterrichtsstoff, Methoden und Arbeitstechniken individuell und angeleitet. Damit entfallen in der Regel die schriftlichen Hausaufgaben.
An allen Tagen kann zusätzlich eine pädagogische Mittagsbetreuung bis 16.00 Uhr mit Mittagessen optional gewählt werden.

Förderunterricht

Förderunterricht bieten wir in Lese-/Rechtschreibung, in Englisch,
in Mathematik und im Lesen an.

Das für die weiterführenden Schulen notwendige Wissen wird mit vielfältigen Unterrichtsformen und -methoden vermittelt.

 

Das integrierte Schulsystem in der Förderstufe ermöglicht allen Kindern, auch Kindern mit sonderpädagogischem Förderbedarf, im Unterricht gemeinsam zu lernen und individuell nach ihren persönlichen Fähigkeiten gefördert und gefordert zu werden.


Der spätere Wechsel in das gegliederte Schulsystem ermöglicht zwei weitere wichtige Jahre der Orientierung und damit eine bessere Einschätzung der Leistungsfähigkeit der Schülerinnen und Schüler.

Bildungsserver

Termine

Mittwoch, 22.08.18:

Elternabend der Betreuung (20 Uhr, Mensa)

 

Donnerstag, 23.08.18:

Elternabend 3. Klassen (20 Uhr)

 

Samstag, 25.08.18:

Betreuungsfest (ab 15 Uhr)

 

Montag, 27.08.18:

Start der Arbeitsgemeinschaften

 

Freitag, 31.08.18:

25 Jahre Anne-Frank-Hort - Jubiläum

 

Hier finden Sie uns

Heiligenstockschule
Königsberger Weg 29

65719 Hofheim
 

 

Kontakt

Tel: 06192 932060

Fax: 06192 932066

Mail:

poststelle@heiligenstock.hofheim.schulverwaltung.hessen.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
Interner Bereich | Impressum | © Heiligenstockschule 2016

Anrufen

E-Mail

Anfahrt